Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Pizzadiebstahl in Leipzig: Jugendliche aus NRW zahlen mit fremdem Paypal-Konto
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Pizzadiebstahl in Leipzig: Jugendliche aus NRW zahlen mit fremdem Paypal-Konto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 07.06.2017
Zwei Jugendliche bestellten sich eine Pizza. Die zur Zahlung genutzten Daten waren gestohlen. Quelle: dpa
Leipzig

Zwei Jugendliche aus NRW haben sich mittels gestohlener Kotaktdaten des Onlinedienstes Paypal Pizza in ein Leipziger Hotel liefern lassen. Der Inhaber des Paypal-Kontos, ein Mann aus Hamburg, hatte sich über die Transaktion in Leipzig gewundert und die Polizei alarmiert. Kontrollmechanismen des Lieferdienstes hatten ihn über die Bestellung informiert.

Die Polizei griff die beiden 16- und 18-jährigen Täter an der angegebenen Lieferadresse auf. Dort waren sie gerade dabei, sich die Pizza schmecken zu lassen. Neben dem Teiggebäck stellte die Polizei bei einem der Jugendlichen außerdem eine Schreckschusspistole sicher. Eine waffenrechtliche Erlaubnis konnte der 18-jährige Halter nicht nachweisen.

Wie die beiden Teenager an die Daten gekommen waren, ist bisher nicht bekannt. Gegen sie wird jetzt wegen Betrugs und Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Überfall in Grünau haben vier Jugendliche am Dienstag einen 13-Jährigen mit einer abgebrochenen Glasflasche schwer verletzt. Die Polizei stellte die Täter im Umfeld der 94. Oberschule.

07.06.2017

Mit einem Promillewert von 1,74 ist am Pfingstmontag ein junger Radfahrer in Leipzig-Gohlis gegen ein parkendes Auto gefahren. Die Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

06.06.2017

Beim Baden im Cospudener See sind am Sonntag zwei Mädchen zu weit hinausgeschwommen. Badebesucher bemerkten die Kinder und alarmierten den Rettungsdienst. Die unterkühlten Mädchen wurden in eine Klinik gebracht.

06.06.2017