Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Pkw-Fahrer missachtet Vorfahrt in Leipzig-Mitte – Autoinsassin wird verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Pkw-Fahrer missachtet Vorfahrt in Leipzig-Mitte – Autoinsassin wird verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 08.03.2012
Bei einem Zusammenstoß zweier Autos ist am Mittwoch in Leipzig-Mitte eine Frau verletzt worden. (Symbolfoto) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Dabei übersah er einen anderen Wagen und kollidierte mit diesem auf der Kreuzung. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde dabei eine Insassin des zweiten Fahrzeugs verletzt und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden.

Es entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro. Der 43-Jährige muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die zwei im Leipziger Ortsteil Dölitz-Dösen verschwundenen Mädchen sind wieder da. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, trafen Beamte die Schwestern Lisa und Jessica am Mittwochabend wohlbehalten in einer Wohnung in Volkmarsdorf an.

08.03.2012

Bei zwei Einbrüchen in Bestattungshäuser in Leipzig haben unbekannte Täter einen hohen Schaden angerichtet. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, verschafften sich Einbrecher im Zeitraum von Montag, 21 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, Zugang zu einem Bestattungshaus in der Stötteritzer Straße in Reudnitz.

07.03.2012

Durch einen Moment der Unachtsamkeit hat ein 29 Jahre alter Autofahrer am Dienstagmorgen am Leipziger Ring einen Unfall mit mehreren Fahrzeugen ausgelöst. Gegen 7 Uhr war der Mann auf dem Willy-Brandt-Platz unterwegs, als er auf Höhe der Kurt-Schumacher-Straße vom zweiten Fahrstreifen nach links auf die dritte Spur wechseln wollte.

07.03.2012
Anzeige