Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Pkw brennt im Leipziger Nordosten komplett aus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Pkw brennt im Leipziger Nordosten komplett aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 23.11.2017
Quelle: Holger Baumgärtner
Leipzig

Im Stadtteil Mockau-Süd ist am Donnerstagmorgen ein Pkw in Flammen aufgegangen. Wie ein Sprecher der Polizei erklärte, wurde der Brand um 0.30 Uhr gemeldet. Die Rettungskräfte eilten zum Feuer im Weidenhof, konnten das komplette Ausbrennen des Fahrzeugs aber nicht mehr verhindern. Die Behörden gehen von Brandstiftung aus, haben ihre Ermittlungen aufgenommen. Zur Höhe des entstandenen Schadens ist nichts bekannt.

Im Stadtteil Mockau-Süd ist am Donnerstagmorgen ein Pkw in Flammen aufgegangen. Wie ein Sprecher der Polizei erklärte, wurde der Brand um 0.30 Uhr gemeldet. Die Feuerwehr eilte zum Feuer im Weidenhof, konnte das komplette Ausbrennen des Fahrzeugs aber nicht mehr verhindern. 

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bildröhre eines alten Fernsehers implodiert plötzlich, das Gerät fängt Feuer, die ganze Wohnung ist in dicken Rauch gehüllt. Nach einem Brand am Dienstagabend in Leipzig musste ein Rentnerpaar ins Krankenhaus.

22.11.2017

Als die Polizei die Wohnung eines vorbestraften Einbrechers durchsuchte, fand sie ein ganzes Lager mit Diebesgut. Nun werden die rechtmäßigen Besitzer der Gegenstände gesucht.

22.11.2017

Terror-Entwarnung oder bisher unzureichende Erkenntnisse? Bei den Ermittlungen gegen sechs wegen Terrorverdachts festgenommene Syrer können Vorwürfe einer Anschlagsplanung nicht erhärtet werden. Die Männer kommen auf freien Fuß.

22.11.2017