Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pkw prallt mit Straßenbahn in Leipzig zusammen – Auto muss mit Kran geborgen werden

Pkw prallt mit Straßenbahn in Leipzig zusammen – Auto muss mit Kran geborgen werden

Auf der Georg-Schumann-Straße kam es am Dienstagabend zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn der Linie 11 und einem Pkw. Wie das Lagezentrum der Polizei berichtete, versuchte ein Auto auf der Höhe der Lützowstraße verkehrswidrig zu wenden.

Voriger Artikel
Tatort BMW-Werk: Fahrraddiebe ärgern Spätschicht
Nächster Artikel
26-Jähriger in Leipzig mit Machete bedroht und verfolgt – Vermummte erbeuten Handy

Bei einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Auto auf der Georg-Schumann-Straße wurde ein Fahrgast leicht verletzt.

Quelle: Tanja Tröger

Leipzig. Die Tram, die stadtauswärts unterwegs war, schaffte es nicht mehr zu bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Aufgrund des scharfen Bremsmanövers wurde ein Fahrgast leicht verletzt. Er wurde ambulant behandelt. Das Unfallauto war nicht mehr in der Lage weiterzufahren und musste mit einem Kran geborgen werden.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr