Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei Leipzig sperrt Bereich an den Höfen am Brühl
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei Leipzig sperrt Bereich an den Höfen am Brühl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 28.11.2018
Ein verdächtiger Koffer, der auf einer Parkbank entdeckt wurde, hat am Mittwochmittag einen Polizeieinsatz ausgelöst. Quelle: Dirk Knofe
Leipzig

Die Polizei Leipzig hat am Mittwochmittag in der City den Bereich um einen verdächtigen Gegenstand abgesperrt. Dabei handelte es sich um einen herrenlosen Koffer, der auf einer Bank an der Ecke Reichsstraße/Brühl abgestellt worden war. Laut Polizei ging gegen 13 Uhr die zugehörige Meldung ein.

Die Beamten konnten den Besitzer des Koffers in einem nahegelegenen Hotel ausfindig machen und den Einsatz beenden. Abseits des im Durchmesser etwas zehn Meter großen Sperrkreises kam es nicht zu Behinderungen.

Von anzi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einer Prügelei mit einem Radfahrer ist der frühere NPD-Kreischef Enrico Böhm wegen fahrlässiger und gefährlicher Körperverletzung verurteilt worden. Ins Gefängnis muss der Stadtrat jedoch vorerst nicht.

28.11.2018

Mehr als sechs Stunden dauerte die Evakuierung des Zwenkauer Stadtgebiets. Fast fünf Stunden lang versuchte der Sprengmeister, die Fliegerbombe zu entschärfen. Am Ende musste der Blindgänger abtransportiert werden.

28.11.2018

Mordversuch in 17 Fällen – das wirft die Staatsanwaltschaft jenem Unbekannten vor, der in einem Wohnhaus in der Eisenbahnstraße Feuer legte. Ermittler der Kripo sicherten am Tatort wichtige Spuren.

27.11.2018