Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei-Razzia in Asylbewerberheim: Polizei stellt Drogen sicher
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei-Razzia in Asylbewerberheim: Polizei stellt Drogen sicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 04.05.2010
Anzeige
Leipzig

Mehrere Beamte und Rauschgiftspürhunde hatten zwischen 5 Uhr und 6.30 Uhr sechs Wohnbereiche des Heimes unter die Lupe genommen, so die Polizei.

Dabei konnten bei einem 20-Jährigen zehn Gramm Heroin und 26 Rezeptvordrucke gefunden werden. Bei einem 31-Jährigen fanden die Beamten geringe Mengen Marihuana sowie Schlaf- und Beruhigungsmittel. Bei einem weiteren Mann wurde eine Feinwaage sichergestellt.

Einen weiteren Fund machten die Beamten bei einem 38-Jährigen. Bei ihm wurden vier Joints, 50 Gramm Heroin und 615 Euro in Münzen gefunden. Laut Polizei weise dies auf eine „szenetypische Stückelung hin“. Der 38-Jährigen wurde wegen eines Haftbefehls des Amtsgerichtes Chemnitz verhaftet. Zudem beantragte die Staatsanwaltschaft Leipzig einen Haftbefehl wegen Verdacht auf gewerbsmäßigen Handel mit Betäubungsmitteln.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Tasche mit fünf Kilogramm Heroin hat ein Zugbegleiter im ICE von Frankfurt nach Leipzig gefunden. Der schwarze Rucksack habe längere Zeit herrenlos in einem Zugabteil gestanden, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag.

04.05.2010

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist am Dienstag ein 24 Jahre alter Radfahrer am Johannisplatz verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 8.10 Uhr an der Ecke Nürnberger Straße.

04.05.2010

Der Fahrer eines Kleinbusses hat am Freitag in der Tauchaer Straße erst einen neunjährigen Fahrradfahrer angefahren und sich dann unerlaubt vom Unfallort entfernt.

03.05.2010
Anzeige