Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei beschädigt Auto bei Verfolgungsjagd
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei beschädigt Auto bei Verfolgungsjagd
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 16.09.2015
In Leipzig-Meusdorf hat es am Mittwoch um kurz nach Mitternacht eine Verfolgungsjagd gegeben (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

In Leipzig-Meusdorf hat es am Mittwoch um kurz nach Mitternacht eine Verfolgungsjagd zwischen einem Motorradfahrer und einem Streifenwagen gegeben. Die Behörde teilte mit, dass der Motorradfahrer vor einer Verkehrskontrolle floh und die Polizisten die Verfolgung aufnahmen. Dabei überfuhren diese auch eine hohe Bordsteinkante und streiften einen abgestellten Wagen.

Der Motorradfahrer floh weiter über eine Wiese in Richtung eines angrenzenden Waldes. Dort stürzte er und konnte von einem Polizisten gestellt werden. Es kam heraus, dass der Mann keine Fahrerlaubnis hatte und das Motorrad am Montag als gestohlen gemeldet worden war.

Wegen des beschädigten Autos wurde der Verkehrsunfalldienst informiert um den Unfall mit dem Fahrzeughalter aufzunehmen.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig greifen Diebe gerne in den Fahrradkorb, um an die Taschen der Radler zu kommen. Am Dienstag schlugen die Täter gleich zweimal zu. In beiden Fällen hatten die Radler eine Ampel überquert, kurz danach war das Fehlen der Taschen festgestellt worden.

16.09.2015

Am Dienstagabend ist auf dem Gelände des Leipziger BMW-Werks ein Neuwagen abgebrannt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

16.09.2015

Zwei maskierte Täter brechen in eine Grünauer Apotheke ein, finden aber offenbar nicht, wonach sie suchen. Als ein Mitarbeiter das Geschäft kontrolliert, ist noch alles da.

15.09.2015
Anzeige