Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach Handy-Dieben

Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach Handy-Dieben

Am Montagabend haben zwei unbekannte Täter einem 19-Jährigen das Handy gestohlen und ihn zusammengeschlagen. Gegen 19 Uhr kam es an der Haltestelle Gorkistraße/Stöckelstraße in Schönefeld zu der Tat.

Leipzig. Anschließend flüchteten die beiden Männer. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden liegt bei rund 100 Euro.

Wie die Polizei am Dienstag bekannt gab, ist der erste Täter ungefähr 19 Jahre alt, 1,67 bis 1,70 Meter groß und schlank. Er hat kurzes, glattes, schwarzes Haar und trug zur Tatzeit einen dunklen Pullover. Sein Komplize ist circa 1,80 Meter groß, ebenfalls schlank und war mit einer beigefarbenen Bundjacke mit weißem Unterteil bekleidet.

Hinweise zum Sachverhalt können bei der Polizeidienststelle in der Dimitroffstraße 1 im Zentrum-Süd oder telefonisch unter (0341) 966 466 66 abgegeben werden.

noe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr