Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei ertappt Sprayer auf frischer Tat – Umspannwerk in der Südvorstadt betroffen

Polizei ertappt Sprayer auf frischer Tat – Umspannwerk in der Südvorstadt betroffen

Am Donnerstagmorgen wurden im Musikerviertel wieder Graffiti-Künstler beim illegalen Anbringen von Bildern im öffentlichen Raum beobachtet. Eine Anwohnerin der Haydnstraße alarmierte gegen 2.30 Uhr die Polizei, dass sie drei Personen beim Besprühen einer nahen Umspannstation der Stadtwerke gesehen habe.

Leipzig. Die Beamten eilten zum Tatort und konnten zwei Personen festnehmen. Ein dritter Mann wurde kauernd in einem nahen Gebüsch gefunden, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen. Nach Aufnahme der Personalien der Männer im Alter von 20, 22 und 24 Jahren konnte diese vorerst wieder von dannen ziehen.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr