Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei ertappt Sprayer auf frischer Tat – Umspannwerk in der Südvorstadt betroffen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei ertappt Sprayer auf frischer Tat – Umspannwerk in der Südvorstadt betroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 12.05.2011
Anzeige
Leipzig

Die Beamten eilten zum Tatort und konnten zwei Personen festnehmen. Ein dritter Mann wurde kauernd in einem nahen Gebüsch gefunden, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen. Nach Aufnahme der Personalien der Männer im Alter von 20, 22 und 24 Jahren konnte diese vorerst wieder von dannen ziehen.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_9247]

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Sprayerausflug endete für drei junge Leipziger in der Nacht zum Mittwoch bei der Polizei. Die beiden 19 und 20 Jahre alten Männer und eine 23-jährige Frau besprühten gegen 2 Uhr ein Gebäude am Bahnhof Leutzsch.

11.05.2011

Gleich zweimal sind in der Nacht zum Mittwoch Einbrecher in Leipzig auf frischer Tat ertappt worden und daraufhin geflüchtet.Zuerst versuchten Diebe ihr Glück in einer Bäckerei im Stadtteil Möckern.

11.05.2011

Die chemisch verunreinigten Mangos aus einem Supermarkt in Großzschocher werden nun von der Lebensmittelaufsicht untersucht. Eine Verkäuferin hatte am Dienstag beim Reinigen der Früchte Verätzungen an ihren Händen erlitten.

11.05.2011
Anzeige