Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei erwischt Motorradfahrer auf Drogen mit gestohlenem Fahrzeug

Verfolgungsjagd in Leipzig-Lindenau Polizei erwischt Motorradfahrer auf Drogen mit gestohlenem Fahrzeug

Weil er bei Rot über eine Ampel gefahren ist, wurde die Polizei auf einen Motorradfahrer samt Beifahrerin aufmerksam. Der 28-jährige Fahrer versuchte zu flüchten, stürzte und wurde schließlich ohne Fahrerlaubnis mit einem gestohlenen Motorrad erwischt. Außerdem stand er unter Drogeneinfluss.

Ein 28-Jähriger hat sich am Donnerstagmittag in Lindenau eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein 28-Jähriger hat sich am Donnerstagmittag auf einem Motorrad eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Auf den Mann und seine 21-jährige Beifahrerin wurden die Beamten aufmerksam, weil sie bei Rot über die Kreuzung Lützner und Saalfelder Straße in Lindenau gefahren sind. Als die Polizei versuchte, die beiden anzuhalten, flüchtete sie über mehrere Straßen und Fußwege. Der Fahrer verlor dabei die Kontrolle. Zunächst fiel die Beifahrerin vom Fahrzeug, dann stürzte auch der 28-Jährige.

Bei der Überprüfung stellten die Polizisten fest, dass das Motorrad zuvor in Stötteritz entwendet worden war. Außerdem war der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Zu allem Überfluss ergab ein Drogenschnelltest einen Hinweis auf Amphetamine. Im Rucksack des Mannes wurden außerdem neben Einbruchswerkzeugen betäubungsmittelähnliche Substanzen gefunden. Die Polizei stellte das Motorrad, Betäubungsmittel und Werkzeuge sicher. Den 28-Jährigen erwarten mehrere Ermittlungsverfahren.

koku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr