Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei fahndet nach EC-Karten-Betrüger – 20 Fälle in Leipzig und im Umland

Polizei fahndet nach EC-Karten-Betrüger – 20 Fälle in Leipzig und im Umland

Per Öffentlichkeitsfahndung sucht die Polizei nach einem EC-Karten-Betrüger, der bereits in rund 20 Fällen in und um Leipzig zugeschlagen haben soll. Der Mann stehle vor allem Geldbörsen älterer Menschen, da diese häufig ihre Geheimzahlen gemeinsam mit der EC-Karte im Portmonee aufbewahrten, teilten die Ermittler mit.

Voriger Artikel
Autofahrer gerät wegen Insekt im Schoß in Panik: Zusammenstoß in Leipziger City
Nächster Artikel
Unbekannte zünden Auto in Leipzig-Grünau an – neue Serie von Brandstiftungen?

Die Polizei fahndet nach einem EC-Karten-Betrüger, der es vor allem auf ältere Menschen abgesehen hat.

Quelle: Polizei

Leipzig. Mit den gestohlenen Karten hebe er dann geringe bis höhere Beträge am nächsten Geldautomaten ab. Wie es aus Polizeikreisen heißt, sei es möglich, dass der Mann nicht aus Leipzig stammt. Er soll auch weit nördlich der Stadt, im südlichen Sachsen-Anhalt aktiv sein. Der bislang von ihm verursachte Schaden soll im fünfstelligen Bereich liegen.

php5rxSks20140707181517.jpg

Wer erkennt diesen Mann?

Quelle: Polizei

Wer Hinweise auf Namen oder Aufenthaltsort des Täters hat, wird gebeten, sich bei der Leipziger Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr