Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei fasst Leipziger Tankstellenräuber
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei fasst Leipziger Tankstellenräuber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 22.04.2016
Die Leipziger Polizei konnte einen mutmaßlichen Tankstellenräuber fassen. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Nach drei Überfällen auf Leipziger Tankstellen konnte die Polizei einen 19-Jährigen festnehmen. Der Mann soll im vergangenen Februar sowie im vergangenen Juni zugeschlagen und mehrere Hundert Euro erbeutet haben. Dabei bedrohte er die Verkäufer mit einer Pistole.

Die Vorfälle ereigneten sich am 9. Februar und am 4. Juni in Leipzig-Burghausen und am 28. Februar in Schkeuditz. Anschließend prahlte der 19-Jährige offenbar vor Bekannten mit seinen Taten. Einer der Freunde meldete das der Polizei.

Die Beamten nahmen den Mann am 13. April fest. Er sitzt seitdem in Haft.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Taucher haben im Elsterbecken erneut einen grausigen Fund gemacht. Dort war bereits am Donnerstagabend der Torso mit Kopf einer bisher unbekannten Frau gefunden worden.

04.05.2016

In Schönefeld sind Einbrecher besonders rabiat vorgegangen. Zuerst versuchten sie, die Eingangstür eines Geschäftes mit einem Gullydeckel einzuschlagen. Als das nicht gelang, rammten sie die Tür mit einem Fahrzeug.

21.04.2016

Bei mehreren Verkehrsunfällen in der Messestadt sind am Mittwoch insgesamt drei Personen verletzt worden. Zwei Fußgängerinnen und eine Radfahrerin wurden von Autos angefahren.

21.04.2016
Anzeige