Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei fasst mutmaßlichen Automatensprenger in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei fasst mutmaßlichen Automatensprenger in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 04.01.2017
Weil er einen Zugarettenautomaten gesprengt haben soll, hat die Polizei einen Mann festgenommen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Die Leipziger Polizei hat in der Nacht zu Mittwoch einen mutmaßlichen Automatensprenger gestellt. Anwohner beobachteten, wie ein Mann gegen drei Uhr einen Zigarettenautomaten in der Dresdner Straße zerstörte. Offenbar wurde dazu ein illegaler Feuerwerkskörper verwendet.

Nur wenige Meter entfernt fassten Polizisten einen 28 Jahre alten Obdachlosen, der Zigarettenschachteln und Bargeld bei sich hatte. Laut eigener Aussage habe der Beschuldigte den Automaten nicht gesprengt. Stattdessen sei er daran vorbeigekommen und habe die herumliegenden Dinge sicherstellen wollen.

Da der 28-Jährige genau der Täterbeschreibung der Zeugen entspricht, zweifeln die Beamten an der Aussage des Mannes. Er wurde festgenommen und soll nun dem Haftrichter vorgeführt werden.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den Morgenstunden hat ein Unbekannter den Transporter einer Leipziger Bäckerei gestohlen. Der Fahrer war gerade dabei, Ware aus dem Laden zu holen – und ließ dabei die Schlüssel im Wagen liegen.

04.01.2017

Nachdem zwei Mitarbeiter eines Restaurants beim Einkauf in einem Großmarkt in Streit gerieten, attackierte der eine Kollege sein Gegenüber mit einem Schraubenzieher. Auch als das 49-jährige Opfer am Boden lag, ließ der Mann nicht von ihm ab.

04.01.2017

Festnahme in Österreich: Der europaweit wegen Mordes gesuchte Ex-Chef der Hells Angels aus Leipzig ist gefasst. Eine Spezialeinheit verhaftete Marcus Matz am Mittwoch bei einem Großeinsatz in einem Wiener Rocker-Clubhaus.

04.01.2017