Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei fasst mutmaßlichen Drogendealer und Hehler in Leipzig-Connewitz

Polizei fasst mutmaßlichen Drogendealer und Hehler in Leipzig-Connewitz

Ein 29-jähriger, mutmaßlicher Drogendealer und Hehler ist der Polizei am vergangenen Samstag in Connewitz ins Netz gegangen. Wie die Ermittler am Freitag mitteilten, ging der Festnahme des Verdächtigen der Anruf eines Zeugen voraus.

Voriger Artikel
27-Jährige stirbt nach schwerem Autounfall in Leipzig-Eutritzsch
Nächster Artikel
Streifenbeamte erwischen Autodieb in gestohlenem Wagen mit geklauten Kennzeichen

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Der Anwohner hatte beobachtet, wie der 29-Jährige an der Kreuzung Wolfgang-Heinze-/Prinz-Eugen-Straße eine Frau aus seinem Auto stieß. Das Paar hatte offenbar Streit miteinander.

Alarmierte Streifenbeamte fanden den Mann und das Auto wenig später in der Nähe. Bei der Kontrolle zeigte sich, dass der Verdächtige keinen Führerschein besaß und unter Drogeneinfluss stand. Zudem fanden die Polizisten bei der Durchsuchung seiner Kleidung rund 10.000 Euro Bargeld und ein Tütchen mit einer kristallinen Substanz. Die Staatsanwaltschaft ordnete daraufhin eine Wohnungsdurchsuchung bei dem 29-Jährigen an.

Dort fanden die Ermittler eine erhebliche Menge Drogen, darunter Marihuana, Haschisch, Crystal, Kokain und Ecstasytabletten, zudem eine Schreckschusswaffe und einen Schlagring. Außerdem beschlagnahmten die Beamten ein Motorrad, mehrere Elektronikgeräte und insgesamt 15 Handys. Zwei der Mobiltelefone sowie mehrere der Geräte befanden sich auf Fahndungsliste der Polizei. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr