Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei fasst vier Täter nach Hauseinbruch in Leipzig-Großzschocher

Polizei fasst vier Täter nach Hauseinbruch in Leipzig-Großzschocher

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Leipzig-Großzschocher haben vier Männer Bargeld, Schmuck und Fahrzeugpapiere entwendet. Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr waren sie in das Haus in der Gerhard-Ellrodt-Straße eingedrungen.

Voriger Artikel
Mord im Wohnheim: Staatsanwaltschaft Leipzig erhebt Anklage gegen 27-Jährigen
Nächster Artikel
Polizei stoppt alkoholisierte Fahrer in Leipzig-Lindenau und Möckern

Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Leipzig-Großzschocher haben vier Männer Bargeld, Schmuck und Fahrzeugpapiere entwendet.

Quelle: dpa

Leipzig. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, flohen die sie dann mit einem Auto.

Bei ihrer Tat waren sie jedoch beobachtet worden. Ein Zeuge konnte sowohl die Täter wie auch das Fahrzeug beschreiben. In der Richard-Lehmann-Straße stoppten Polizeibeamte schließlich einen Wagen. Im Auto saßen noch alle vier Männer im Alter von 31, 37, 40 und 41 Jahren. Der 37-Jährige war bereits zur Festnahme ausgeschrieben, heißt es in der Polizeimitteilung weiter. Außerdem werden die Männer verdächtigt, einen weiteren Einbruch begangen zu haben. Sie wurden vorläufig festgenommen.

ic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr