Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei fasst vier Täter nach Hauseinbruch in Leipzig-Großzschocher
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei fasst vier Täter nach Hauseinbruch in Leipzig-Großzschocher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 22.02.2012
Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Leipzig-Großzschocher haben vier Männer Bargeld, Schmuck und Fahrzeugpapiere entwendet. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, flohen die sie dann mit einem Auto.

Bei ihrer Tat waren sie jedoch beobachtet worden. Ein Zeuge konnte sowohl die Täter wie auch das Fahrzeug beschreiben. In der Richard-Lehmann-Straße stoppten Polizeibeamte schließlich einen Wagen. Im Auto saßen noch alle vier Männer im Alter von 31, 37, 40 und 41 Jahren. Der 37-Jährige war bereits zur Festnahme ausgeschrieben, heißt es in der Polizeimitteilung weiter. Außerdem werden die Männer verdächtigt, einen weiteren Einbruch begangen zu haben. Sie wurden vorläufig festgenommen.

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Tod einer 25 Jahre alten Studentin hat die Staatsanwaltschaft Leipzig gegen den 27-jährigen Sebastian T. Mordanklage erhoben. Das teilte die Behörde am Mittwoch mit.

22.02.2012

Fünf Jugendliche haben am Montagabend einen 23-jährigen Leipziger überfallen, brutal zusammengeschlagen und mit einer Pistole bedroht. Wie die Polizei mitteilte, stieg das Opfer an der Straßenbahnhaltestelle Merseburger Straße/Georg-Schwarz-Straße aus.

21.02.2012

Dreiste Diebe sind in der Leipziger Südvorstadt in eine Wohnung eingedrungen, während der Bewohner schlief. Wie die Polizei mitteilte, wachte der 40-jährige Mieter am Montag auf und stellte fest, dass das Licht an war.

21.02.2012
Anzeige