Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei fasst zwei Räuber nach Überfall auf einen Mann im Leipziger Zentrum
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei fasst zwei Räuber nach Überfall auf einen Mann im Leipziger Zentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 05.05.2014
Quelle: dpa
Leipzig

Die Männer schlugen auf das Opfer ein und nahmen ihm seine Geldbörse, die Schlüssel und ein Mobiltelefon ab.

Beamte folgten den beiden, konnten zunächst jedoch nur den 37-Jährigen fassen. Ein Fährtenhund spürte dann jedoch die gestohlenen Gegenstände und den Fluchtweg des zweiten Täters auf. Der 21-Jährige wurde eine halbe Stunde nach dem Vorfall von der Polizei gefasst.  

Das Opfer erlitt Verletzungen im Gesicht und musste medizinisch betreut werden.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein alkoholisierter Autofahrer hat am Sonntagabend mehrere Beinahe-Unfälle provoziert und andere Verkehrsteilnehmer gefährdet.Die Polizei ermittelte die Meldeadresse des Wagens und schloss so auf die mögliche Route des Fahrers.

05.05.2014

[gallery:500-3537829011001-LVZ] Leipzig. Schwere Verletzungen trug eine 76-jährige Autofahrerin davon, die am Montagvormittag bei einem Unfall mit einer Straßenbahn in ihrem Wagen eingeklemmt wurde.

05.05.2014

Mit brachialen Methoden haben sich Einbrecher in der Nacht zum Sonnabend in Leipzig-Neulindenau Zugang zu einer Tankstelle verschafft. Wie die Polizei mitteilte, stemmten die Täter eine Außenwand des Gebäudes in der Saarländer Straße auf.

03.05.2014