Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei findet 73 Cannabis-Pflanzen bei Wohnungsdurchsuchung
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei findet 73 Cannabis-Pflanzen bei Wohnungsdurchsuchung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 06.04.2017
Die Polizei hat insgesamt 73 Cannabispflanzen endteckt. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei der Durchsuchung einer Wohnung hat die Polizei insgesamt 73 Cannabis-Pflanzen und über ein halbes Kilo Marihuana gefunden. Wie die Beamten mitteilten, fand die Aktion in der Großmannstraße bereits am 30. März zwischen 10.50 und 13.50 Uhr statt. Bereits seit längerem bestand der Verdacht, dass der Wohnungsinhaber mit Drogen handelt. Neben dem Marihuana fanden die Beamten bei dem 40-Jähirgen auch eine geringe Menge Crystal, Bargeld im unteren vierstelligen Bereich, ein Luftgewehr, Pfefferspray und einen Baseballschläger.

Der 40-Jährige wurde dem Haftrichter vorgeführt und kam später in Untersuchungshaft.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Kinder haben die Dämmung einem Industriegebäude in Großzschocher mit einem Feuerzeug und Deo in Brand gesetzt. Die Feuerwehr musste ausrücken.

06.04.2017

Eine Dresdnerin pflückte im April 1917 im Leipziger Rosental ein paar Schneeglöckchen und rief die Polizei auf den Plan – jetzt tauchte die alte Strafverfügung in einem Nachlass bei Münster wieder auf.

06.04.2017

An der Stelle, wo sonst ein Tresor steht, ist nur noch ein rostiger Fleck zu sehen: Im Leipziger Stuk haben Unbekannte den Safe samt Tageseinnahmen gestohlen. Für den ehrenamtlichen Verein ist das ein herber Rückschlag – die Betreiber haben dennoch Hoffnung.

06.04.2017
Anzeige