Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei findet Hanfpflanzen auf Grünfläche in Leipzig-Connewitz
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei findet Hanfpflanzen auf Grünfläche in Leipzig-Connewitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 15.09.2017
Die Polizei hat vier Hanfpflanzen in Connewitz entfernt. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Polizei hat auf einer öffentlichen Grünfläche in Connewitz vier Hanfpflanzen entdeckt. Laut den Beamten wuchsen die berauschenden Cannabis-Gewächse auf einer öffentlichen Grünfläche in der Stockartstraße. Die Pflanzen wurden entfernt. Wie sie dorthin gekommen sind, ob sie etwa dort ausgesät oder ausgepflanzt wurden, bleibt unklar. Die Polizei hat Ermittlungen gegen Unbekannt aufgenommen.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einer Gewalttat in der Leipziger Innenstadt vor knapp zwei Wochen sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls. Unbekannte prügelten damals scheinbar ohne Grund auf das Opfer ein und schlugen in bewusstlos.

15.09.2017

Der Polizei ist ein mutmaßlicher Autozündler ins Netz gegangen. Der 21-Jährige hatte zuvor versucht, einen Jaguar im Leipziger Zentrum-West in Brand zu stecken. Kurz darauf fasste ihn die Besatzung eines Streifenwagens.

16.09.2017

Einen Tag nachdem zwei Männer angeblich in einer Leipziger Tankstelle Geld und Tabak erbeutet hatten, stellt sich heraus: Die räuberische Erpressung war nur vorgetäuscht. Stattdessen übergab der Mitarbeiter das Geld an zwei Bekannte.

15.09.2017
Anzeige