Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei jagt Pocket-Bike-Fahrer bei illegaler Spritztour durch die Südvorstadt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei jagt Pocket-Bike-Fahrer bei illegaler Spritztour durch die Südvorstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 03.06.2010
Anzeige
Leipzig

Die Beamten nahmen umgehend die Verfolgung auf und konnten einen der drei Flüchtigen an der Ecke Arthur-Hoffmann-/Arno-Nitzsche-Straße stellen. Der 17-Jährige zeigte sich einsichtig, er war jedoch nicht im Besitz eines Führerscheins. „Gegen ihn wird wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt“, sagte Polizeisprecherin Anke Fittkau.

Sein Pocket Bike durfte der junge Mann behalten, ihm sei jedoch untersagt worden, das Motorrad im öffentlichen Verkehr zu nutzen, so Fittkau weiter. Seine beiden Kumpanen konnten der Polizei entkommen.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Zusammenstoß eines Pkws mit einer Straßenbahn sind am Mittwoch im Leipziger Südosten drei Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 53-jährige Autofahrerin gegen 11.50 Uhr eine Tram der Linie 15 übersehen, als sie stadteinwärts fahrend von der Prager in die Stephanstraße abbiegen wollte.

03.06.2010

Die Polizei warnt für betrügerischen E-Mails, die derzeit kursieren. Wie die Polizeidirektion Westsachsen am Mittwoch mitteilte, sucht ein angeblich ukrainischer Geschäftsführer einer Softwarefirma Unterstützung für internationale Überweisungen.

02.06.2010

Opfer gewalttätiger Übergriffe von Jugendlichen wurden bereits am 16. April zwei neun- und elfjährige Kinder in Leipzig-Schönefeld. Nun sucht die Polizei nach Zeugen des Vorfalls.

17.07.2015
Anzeige