Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei löst illegale Feier in Burghausen-Rückmarsdorf auf

Party im Wäldchen Polizei löst illegale Feier in Burghausen-Rückmarsdorf auf

Anwohner hatten sich über laute Musik aus einem Wäldchen im Leipziger Westen beschwert. Die Polizei rückte an und löste die illegale Party auf.

Die Polizei hat eine illegale Party aufgelöst. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Die Polizei hat am Sonntagmittag eine illegale Party in einem Wäldchen in Burghausen-Rückmarsdorf aufgelöst. Laut den Beamten hatten sich Anwohner zuvor über Lärm beschwert. Die anrückenden Polizisten entdeckten in der Nähe der Straße Zur Rodelbahn eine Party-Location mit aufgebauter Bar und DJ-Pult. Auch mehrere Sofas waren aufgestellt worden. Rund 30 Personen waren vor Ort, doch keiner wollte sich als Gastgeber ausgeben. Auch der DJ behauptete, nur zufällig in dem Wäldchen zu sein.

Die Polizei beendete die Party und nahm die Personalien auf. Bei dem DJ fand sie zudem verschiedene Betäubungsmittel. Er muss ich nun wegen der illegalen Party und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

luc

Leipzig, Zur Rodelbahn 51.349216 12.248117
Leipzig, Zur Rodelbahn
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr