Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei nimmt Fahrradbesitzer und Fahrraddieb an einem Abend fest

Leipziger Osten Polizei nimmt Fahrradbesitzer und Fahrraddieb an einem Abend fest

Ein Fahrrad mit einer turbulenten Sonntagabend: Erst nahmen Polizisten dessen Besitzer gegen 23 Uhr in der Hermann-Liebmann-Straße fest. Vier Stunden später ertappten die gleichen Beamten einen Fahrraddieb, wie er an eben jenem Fahrrad das Schloss knacken wollte.

Nachdem das Fahrrad einen turbulenten Sonntagabend hinter sich hatte, nahm es die Polizei sicherheitshalber mit auf die Wache. (Archivbild)

Quelle: Fahrraddiebstahl

Leipzig. Eine Polizeistreife hat in der Nacht zum Montag einen Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt. Gegen 3 Uhr bemerkten die Beamten den Mann in der Hermann-Liebmann-Straße, wie er sich mit einer Zange an einem Fahrradschloss zu schaffen machte, um ein silbernes Crossbike zu stehlen.

Doch, die Beamten kannten das abgestellte Rad bereits. Denn vier Stunden zuvor hatten sie dessen Besitzer nach einer Kontrolle festgenommen. Gegen den 34-Jährigen habe ein offener Haftbefehl vorgelegen, so die Polizei. Der Mann sicherte das Rad mit einem Zahlenschloss und wurde von den Polizisten mitgenommen.

Der gegen 3 Uhr ertappte Dieb hatte beim Eintreffen der Beamten das Schloss schon fast geöffnet. Auch der 35-Jährige Fahrraddieb wurde festgenommen. Wie sich herausstellte, kam er schon mehrmals mit dem Gesetz in Konflikt. Das Fahrrad nahmen die Beamten vorsichtshalber in Verwahrung.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr