Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei nimmt Serieneinbrecher in Leipzig fest

47-Jähriger in Haft Polizei nimmt Serieneinbrecher in Leipzig fest

Er soll allein gehandelt und zahlreiche Wohnungseinbrüche begangen haben - nun sitzt ein 47 Jahre alter Mann in Haft. Die Leipziger Polizei fasste ihn am Donnerstag. Der mutmaßliche Täter saß schon mehrfach wegen Einbruchs ein.

Er soll allein gehandelt und zahlreiche Wohnungseinbrüche begangen haben - nun sitzt ein 47 Jahre alter Mann in Haft. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein mutmaßlicher Serieneinbrecher aus Leipzig sitzt erneut in Haft. Der 47-Jährige steht im Verdacht, seit 2016 zahlreiche Wohnungs- und Hauseinbrüche begangen zu haben, wie die Polizeidirektion Leipzig am Freitag mitteilte. Er soll allein gehandelt haben.

Zuvor hatte der 47-Jährige bereits mehrere Jahre wegen solcher Delikte im Gefängnis verbüßt. 2015 wurde er auf Bewährung entlassen. 18 Monate Freiheitsstrafe standen noch offen. Eine Kamera, die Bewohner eines Hauses installiert hatten, überführte ihn nun. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung am Donnerstag wurden zahlreiche Beweismittel sichergestellt.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr