Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei nimmt in Leipzig-Kleinzschocher zwei Gesuchte fest – Drogen mit im Spiel

Polizei nimmt in Leipzig-Kleinzschocher zwei Gesuchte fest – Drogen mit im Spiel

Die Polizei hat durch einen Zufall am Dienstagabend zwei gesuchte Männer in Leipzig-Kleinzschocher festgenommen. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, sei einer Streife gegen 23 Uhr ein 21-jähriger Radfahrer in der Dieskaustraße aufgefallen.

Voriger Artikel
„Giftunfall“ in Leipzig: Feuerwehr übt Havarie-Einsatz am Kohlrabizirkus
Nächster Artikel
Diebe stehlen in Leipzig Navigationsgeräte im Wert von 38.000 Euro

Archivbild

Quelle: LVZ Archiv

Leipzig. Sie folgten dem polizeilich gesuchten Verdächtigen bis zu einem Mietshaus. Nach dem Klingeln an einer Wohnungstür öffnete den Polizisten der Mieter.

In der Wohnung hielten sich neben dem 21-Jährigen fünf weitere Personen auf. Außerdem fiel den Beamten „starker Cannabisgeruch“ auf. Daraufhin forderten sie Verstärkung an. Das betreten der Wohnung wurde verweigert, woraufhin die Staatsanwaltschaft eine Durchsuchung anordnete.

Die Polizisten kontrollierten die Ausweise einer 21-Jährigen und vierer Männer im Alter zwischen 20 und 33 Jahren. Es wurde festgestellt, dass neben dem 21-Jährigen auch ein weiterer Mann zur Fahnung ausgeschrieben war. Beide wurden vorläufig festgenommen.

Außerdem wurde in der Wohnung ein Tabak-Cannabis-Gemisch gefunden. Gegen den 20 Jahre alten Wohnungsinhaber sowie einen 23-Jährigen wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr