Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei schnappt Autodieb in der Leipziger City – 39-Jähriger schlägt sich mit den Beamten

Polizei schnappt Autodieb in der Leipziger City – 39-Jähriger schlägt sich mit den Beamten

Einen 39 Jahre alten Autodieb hat die Leipziger Polizei am Mittwoch auf frischer Tat geschnappt. Der den Beamten zufolge drogenabhängige Mann war mit einem gestohlenen Fahrzeug am Hahnekamm gleich hinter dem Wintergartenhochhaus unterwegs.

Voriger Artikel
Geländewagen im Wert von 48.000 Euro im Leipziger Nordwesten gestohlen
Nächster Artikel
Mieter ertappt in Kleinzschocher Einbrecher auf frischer Tat und verfolgt ihn

Einen 39 Jahre alten Autodieb hat die Leipziger Polizei am Mittwoch auf frischer Tat geschnappt.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Der Polizei sei das Kennzeichen des als entwendet gemeldeten Wagens aufgefallen.

Als sie das Auto gestoppt hatten und den Fahrer zur Rede stellen wollten, habe er begonnen die Ordnungshüter zu schlagen, teilte die Polizei mit. Den Beamten sei es aber gelungen, ihn zu überwältigen. Bei einer späteren Wohnungsdurchsuchung entdeckten die Ermittler weitere Zündschlüssel. „Die dazugehörigen Autos haben wir aber noch nicht gefunden“, sagte Polizeisprecher Christian Otto.

Für die Beamten ist der 39-Jährige kein Unbekannter. Es handele sich um einen Seriendieb der schon mehrfach im Gefängnis gesessen habe. Seit Jahren sollen ihn seine Drogenprobleme begleiten. Der Mann, so Otto, wird am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr