Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei schnappt Produktpiraten bei Chemnitz mit Jacken für Leipziger Markt

Polizei schnappt Produktpiraten bei Chemnitz mit Jacken für Leipziger Markt

Mit gefälschten Jacken im Gepäck haben Bundes- und Landespolizei am vergangenen Freitag bei einer gemeinsamen Kontrolle zwei Vietnamesen auf dem Weg nach Leipzig gestoppt.

Klingenthal. Die beiden Männer waren gegen 12.50 Uhr mit einem Lieferwagen auf der Autobahn 72 in Richtung Chemnitz unterwegs.

Bei einer Überprüfung auf dem Rastplatz Vogtland-Süd hätten die Beamten mehrere Kartons mit nach ersten Erkenntnissen nachgemachten Textilien der Marke „Ed Hardy“ entdeckt, heißt es in einer Mitteilung der Bundespolizei vom Montag.

Die beiden Vietnamesen, die korrekte Aufenthaltspapiere für Tschechien vorwiesen, gaben an, auf dem Weg von Prag nach Leipzig zu sein. Wo genau die mutmaßlichen Täter ihre Ware verkaufen wollten, darüber machte die Polizei keine Aussagen. Inzwischen bearbeitet der Zoll den Fall wegen des Verdachts eines Markenschutzdeliktes.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr