Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei schnappt Weihnachtsbaumdiebe im Zentrum-West

Nordmanntanne im Visier Polizei schnappt Weihnachtsbaumdiebe im Zentrum-West

Eine Nordmanntanne und eine Blaufichte waren die Beute fünf junger Weihnachtsbaumdiebe. Polizisten erwischten die Gruppe in der Nacht zum Mittwoch nahe des Baumverkaufs von dem die Männer die Nadelgehölze entführt hatten.

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Streifenbeamte haben in der Nacht zum Mittwoch fünf Weihnachtsbaum-Diebe nahe dem Westplatz gestellt. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte ein Beamter gegen 2.15 Uhr in der Schreberstraße die 19 bis 25 Jahre alten Männer, wie sie eine Nordmanntanne und eine Blaufichte davon trugen. Als er die Gruppe ansprach ergriffen drei von ihnen die Flucht. Sie konnten allerdings in der Nähe von Kollegen gestellt werden.

Zunächst schwieg die Gruppe zur Herkunft der Bäume. Diese waren jedoch mit Schildern markiert, die auf eine Verkaufsstelle an der Ecke zur Käthe-Kollwitz-Straße hindeuteten. Dort fanden die Polizisten einen geöffneten Bauzaun. Sie nahmen anschließend die Personalien der fünf Männer auf.

chg

Schreberstraße Leipzig 51.337208 12.361459
Schreberstraße Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr