Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei schnappt betrunkenen Autofahrer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei schnappt betrunkenen Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 09.12.2009
Leipzig

Die Beamten stoppten daraufhin das Auto und stellten den Fahrer zur Rede. Der 36-Jährige verwies darauf, dass es nicht sein Auto sei. Bei der Kontrolle merkten die Beamten, dass der Mann 1,3 Promille Alkohol im Blut hatte, auch ein Drogentest verlief positiv. Was der Fahrer dagegen nicht hatte, war ein Führerschein, ebenso war der Ford nicht haftpflichtversichert. Gegen den Mann wurde daraufhin ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Als die Polizisten  später den 19-Jährigen Fahrzeughalter besuchten, wurde dieser laut und beschimpfte die Beamten. Somit wurde gegen ihn nicht nur ein Verfahren wegen des Verdachts auf Gestatten des Fahrens ohne Führerschein und ohne Pflichtverscherung eingeleitet, sondern zusätzlich ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung.

Stephan Lohse

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Taschenkontrolle bei einem 20 Jahre alten Leipziger hat am Dienstag einen wahren "Hamster-Dieb" entlarvt. Nach Polizeiangaben entwendete der junge Mann mehrere Bücher in einer Buchhandlung in der Innenstadt.

09.12.2009

Neun fest eingebaute Navigationsgeräte sind die Beute von Dieben, die zwischen Montagabend 19 Uhr und Dienstagabend im Stadtgebiet unterwegs waren. Wie die Polizei mitteilt, liegt der Schaden im fünfstelligen Euro-Bereich.

09.12.2009

Zurzeit kämpfen Ärzte im Universitätsklinikum um das Leben einer 65 Jahre alten Frau. Sie wurde am Dienstagabend in der Prager Straße von einem Auto angefahren und erlitt nach Polizeiangaben schwere Kopfverletzungen.

09.12.2009