Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei stellt dreifachen Dieb nach kurzer Flucht in Leipzig-Grünau
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei stellt dreifachen Dieb nach kurzer Flucht in Leipzig-Grünau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 08.07.2013
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Mann war in der Lützner Straße in eine allgemeine Verkehrskontrolle geraten und versuchte zu fliehen. Die Polizisten fanden das Fahrzeug jedoch wenig später in der Seffnerstraße und den flüchtigen Täter in einem Gebüsch in der Nähe des Wagens.

Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs stellten sie fest, dass die Kennzeichen vor wenigen Wochen von einem anderen Auto gleicher Marke entwendet worden waren. Auch die Limousine, mit der der Täter unterwegs war, war erst eineinhalb Wochen zuvor in einer Straße in Leutzsch gestohlen worden. Daneben fanden die Beamten noch eine EC-Karte, die von einem weiteren Fahrzeugeinbruch stammte. Gegen den 26-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen, der aber gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde. Laut Polizei dauern die Ermittlungen an.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer ist der unbekannte Tote aus dem Markkleeberger See? Der mysteriöse Fund einer vollständig bekleideten Leiche gibt den Ermittlern Rätsel auf. Identität und Todesursache des etwa 35 bis 40 Jahre alten Mannes seien weiterhin unklar, sagte Leipzigs Polizeisprecher Uwe Voigt am Montag auf Anfrage von LVZ-Online.

08.07.2013

Mit so viel Gegenwehr hatte der Eindringling wohl nicht gerechnet: Eine 73-jährige Frau hat in Leipzig mit einem Kleiderbügel einen Einbrecher verjagt. Der Mann war am Sonntagmorgen gegen 5.35 Uhr durch ein Fenster in die Wohnung in Thekla eingestiegen, während die Seniorin im Bett lag.

08.07.2013

Zwei Räuber haben in der Nacht zu Sonntag eine Frau in Leipzig-Schleußig mit Pistole und Messer bedroht. Wie die Polizei mitteilte, stellten die Unbekannten die Frau gegen 3.15 Uhr in der Pistorisstraße und verlangten die Herausgabe von Wertsachen.

07.07.2013
Anzeige