Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei stellt dreifachen Dieb nach kurzer Flucht in Leipzig-Grünau

Polizei stellt dreifachen Dieb nach kurzer Flucht in Leipzig-Grünau

Mit gestohlener Limousine, gestohlenen Kennzeichen und einer gestohlenen EC-Karte haben Polizeibeamte am Samstagmorgen einen 26-Jährigen in Leipzig-Grünau erwischt.

Voriger Artikel
Leichenfund im Markkleeberger See gibt der Polizei Rätsel auf – Identität weiter unklar
Nächster Artikel
Autoeinbrüche auf Parkplätzen im Leipziger Süden – rund 5000 Euro Schaden
Quelle: dpa

Leipzig. Der Mann war in der Lützner Straße in eine allgemeine Verkehrskontrolle geraten und versuchte zu fliehen. Die Polizisten fanden das Fahrzeug jedoch wenig später in der Seffnerstraße und den flüchtigen Täter in einem Gebüsch in der Nähe des Wagens.

Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs stellten sie fest, dass die Kennzeichen vor wenigen Wochen von einem anderen Auto gleicher Marke entwendet worden waren. Auch die Limousine, mit der der Täter unterwegs war, war erst eineinhalb Wochen zuvor in einer Straße in Leutzsch gestohlen worden. Daneben fanden die Beamten noch eine EC-Karte, die von einem weiteren Fahrzeugeinbruch stammte. Gegen den 26-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen, der aber gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde. Laut Polizei dauern die Ermittlungen an.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr