Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei stellt nüchternen Randalierer in Leipziger Südvorstadt – Täter warf Scheiben ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei stellt nüchternen Randalierer in Leipziger Südvorstadt – Täter warf Scheiben ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 17.04.2013
(Symbolfoto) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Türsteher einer benachbarten Diskothek hatten den Täter beobachtet und die Beamten verständigt. Am beschädigten Geschäft entstanden mehrere Tausend Euro Sachschaden.

Bei der Vernehmung schwieg der 31-Jährige zu seinem Motiv. Ein Atemalkoholtest ergab, dass er zum Tatzeitpunkt nüchtern war.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Seniorinnen aus Leipzig-Neulindenau haben am Dienstagmittag erfolgreich Trickdiebe abgewehrt. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Unbekannten gegen 12 Uhr kurz nacheinander bei den 68, 84 und 87 Jahre alten Frauen angerufen und sich als Verwandte ausgegeben, die sich in einer finanziellen Notlage befänden.

17.04.2013

Drei Mal haben Unbekannte am Dienstag in Grünau die Scheiben von geparkten Fahrzeugen eingeschlagen und Wertsachen aus dem Inneren gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, entstanden insgesamt rund 1400 Euro Sach- und Diebstahlsschaden.

17.04.2013

Knapp fünf Jahre nach dem Tod eines Babys während einer Geburt an der Uniklinik Leipzig wird vor Gericht erneut versucht, die Schuldfrage zu klären. Am Mittwoch begann vor dem Landgericht Leipzig ein Berufungsprozess gegen eine 50 Jahre alte Hebamme der Uniklinik.

17.04.2013
Anzeige