Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei stoppt Radfahrer ohne Licht und findet Drogen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei stoppt Radfahrer ohne Licht und findet Drogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 03.05.2017
Ohne Licht, aber mit Drogen im Gepäck ist ein Radfahrer in eine Polizeikontrolle geraten. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Mit verschiedenen Drogen im Gepäck ist ein Radfahrer am Dienstag der Polizei ins Netz gegangen. Der 25-Jährige fiel einer Streife gegen 22.30 Uhr in der Basteistraße auf, weil er ohne Licht unterwegs war. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, überreichte der Mann freiwillig ein Tütchen mit Crystal. Zudem fand die Polizei bei der anschließenden Kontrolle Marihuana und Ecstasy.

Gegen den 25-Jährigen lagen bereits zwei offene Haftbefehle vor. Er kam ins Gefängnis.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil er die Vorfahrt eines Radfahrers missachtete, erfasste ein 40-Jähriger den Mann mit seinem Auto. Der Senior stürzte und kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

03.05.2017

Nach dem Mord an einem Tunesier (24) im Herbst 2016 in der Leipziger Breisgaustraße begann am Mittwoch am Landgericht der Prozess gegen einen 20-jährigen Mann aus dem Kosovo. Argjent K. soll am 21. Oktober 2016 den Nordafrikaner aus Rache getötet haben.

03.05.2017

Ein abgelehnter Asylbewerber soll in Leipzig im Sommer 2016 ein tunesisches Paar bestialisch getötet haben. Am Mittwoch begann der Prozess am Leipziger Landgericht.

03.05.2017
Anzeige