Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei stoppt Spritztour mit gestohlenen Kennzeichen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei stoppt Spritztour mit gestohlenen Kennzeichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 12.10.2015
Der 28-Jährige fuhr mit gestohlenen Kennzeichen. Die Polizei stoppte ihn. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Eine Polizeistreife entdeckte in der Nacht zu Montag gegen 2.45 Uhr einen Pkw mit gestohlenen Kennzeichen. Nach Angaben der Beamten war ihnen das Fahrzeug in Leipzig-Mockau schon öfter begegnet. Das Auto war bereits im August abgemeldet worden, trotzdem fuhr der Besitzer weiter damit herum – mit gestohlenen Kennzeichen, um die fehlende Zulassung zu verschleiern.

Die Polizisten unterzogen den Wagen in der Diderotstraße einer Kontrolle und stellten fest, dass auch diese Kennzeichen nicht zum Wagen gehörten. Der 28-Jährige Fahrer wollte sich nicht zu den Kennzeichen äußern. Lediglich, dass er sie gekauft habe, gab er an. Bei der Kontrolle des Wagens fanden die Beamten außerdem drei Tütchen Crystal.

Gegen den Fahrer des Wagens wird nun wegen Diebstahls, Urkundenfälschung und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Dem rechtmäßigen Besitzer der Kennzeichen wurden diese noch in derselben Nacht zurück gebracht. Den Diebstahl hatte dieser bis dahin noch gar nicht bemerkt.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Einfahren in die Tiefgarage rutschte eine 65-Jährige vom Pedal ab und rollte ungebremst die Rampe hinunter. Unten angekommen hatte ihr Wagen einen Totalschaden und die Einfahrt der Tiefgarage war erheblich beschädigt.

12.10.2015

Ein halbes Jahr nach dem Sturz eines Autokrans in der Leipziger Innenstadt sind die Ursachen für das Unglück noch immer unklar. Inzwischen liegt zwar ein Gutachten vor, das Ermittlungsverfahren wird aber fortgeführt.

11.10.2015

Ein Leipziger ist am Sonnabend von einer Straßenbahn erfasst und dabei schwer verletzt worden. Offenbar hatte der Mann nicht auf den Verkehr geachtet.

10.10.2015
Anzeige