Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei stoppt alkoholisierte Fahrer in Leipzig-Lindenau und Möckern

Polizei stoppt alkoholisierte Fahrer in Leipzig-Lindenau und Möckern

Gleich zwei unter Alkoholeinfluss stehende Fahrer zog die Polizei in der Nacht zum Mittwoch in Leipzig aus dem Verkehr. In Möckern war eine 31-Jährige mit ihrem Fahrzeug gegen 23.20 Uhr auf der Georg-Schumann-Straße unterwegs, als sie von Beamten angehalten wurde.

Voriger Artikel
Polizei fasst vier Täter nach Hauseinbruch in Leipzig-Großzschocher
Nächster Artikel
Zur Sicherung des Lebensunterhaltes: Diebe stehlen Rasierklingen in Leipzig-Seehausen

Gleich zwei unter Alkoholeinfluss stehende Fahrer zog die Polizei in der Nacht zum Mittwoch in Leipzig aus dem Verkehr.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die Frau hatte während der Fahrt telefoniert und war deshalb aufgefallen. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten außerdem fest, dass sie Alkohol getrunken hatte. Ein Test ergab einen Wert von 1,22 Promille.

Wie die Polizei am Mittwoch weiter mitteilte, wurde am frühen Morgen in Lindenau ein ebenfalls alkoholisierter Autofahrer gestoppt. Der 23-Jährige wurde in der Schomburgkstraße kontrolliert. Leichtes Schwanken beim Gehen und leere Bierflaschen veranlassten die Beamten auch zu einem Atemalkoholtest. Dieser ergab 1,76 Promille.

Beiden Fahrern wurde der Führerschein entzogen und Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr