Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei stoppt unter Drogen stehendes Pärchen nach Verfolgungsjagd in Leipzig-Leutzsch

Polizei stoppt unter Drogen stehendes Pärchen nach Verfolgungsjagd in Leipzig-Leutzsch

Nach einer Verfolgungsjagd durch den Leipziger Nordwesten haben Polizeibeamte am Donnerstagabend ein unter Drogeneinfluss stehendes Pärchen in der Leutzscher Schwylststraße gestoppt.

Voriger Artikel
Mann stirbt in Schießhalle in Leipzig-Eutritzsch – Ermittler sperren Tatort ab
Nächster Artikel
Unbekannte legen Feuer im Aufgang eines Wohnhauses in Leipzig-Volkmarsdorf

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Die beiden fuhren mit ihrem Auto stadtauswärts auf der Merseburger Straße, als eine Polizeistreife das Fahrzeug anhalten und kontrollieren wollte.

Daraufhin versuchten die 31-jährige Fahrerin und ihr 43 Jahre alter Beifahrer, über die Franz-Flemming-, Rückmarsdorfer- und Hans-Driesch-straße zu fliehen. Als die Streife das Paar gestoppt hatte, stellten die Beamten fest, dass die 31-Jährige Crystal und der 43-Jährige Amphetamine konsumiert hatten. Gegen die Fahrerin wird nun wegen Fahren unter Drogeneinfluss und gegen beide wegen Besitz illegaler Betäubungsmittel ermittelt.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr