Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei sucht 36-jährige Leipzigerin mit Öffentlichkeitsfahndung

Selbstmordgefahr Polizei sucht 36-jährige Leipzigerin mit Öffentlichkeitsfahndung

Ihre Familie hat sie zuletzt vor den Pfingstfeiertagen gesehen, seit Freitag sucht die Polizei nun nach einer vermissten 36-Jährigen aus Leipzig-Grünau. Am Montag bat die Behörde die Bevölkerung um Mithilfe.

Die gesuchte Sylvia Just (Privatfoto)

Quelle: Polizei Leipzig

Leipzig. Eine 36-jährige Leipzigerin aus Grünau wird vermisst. Da Selbstmordgefahr besteht, bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach Sylvia Just. Die Behörde sucht bereits seit Freitag nach der Frau. Wie es in einer Öffentlichkeitsfahndung hieß, habe die Frau ihrem Freund gegenüber geäußert, ihrem Leben ein Ende bereiten zu wollen. Auch ihrer Familie gegenüber deutete die 36-Jährige einen möglichen Suizid an.

Sylvia Just ist etwa 1,70 Meter groß und schlank. Ihr Haar trägt sie lang und blond. Die Brillenträgerin wirkt deutlich jünger als 36 Jahre alt. Wann genau die Frau verschwand, was sie zu diesem Zeitpunkt trug, und wo sie zuletzt gesehen wurde,ist unbekannt.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Südwest in der Ratzelstraße oder telefonisch unter (0341) 94 60 0 und in jeder anderen Polizeidienststelle entgegen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr