Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei sucht Opfer einer Körperverletzung in Leipzig-Gohlis

Vor Eintreffen der Polizei verschwunden Polizei sucht Opfer einer Körperverletzung in Leipzig-Gohlis

Ein 25-Jähriger hat vergangene Woche am frühen Mittwochmorgen wahllos einen Unbekannten in Gohlis-Süd attackiert. Als die Polizei eintraf, fehlte jedoch vom Opfer jede Spur. Die Beamten suchen den Mann jetzt als Zeugen.

Symbolbild

Quelle: dpa

Leipzig. Aus Frust wegen eines Streits mit seiner Freundin hat ein 25-Jähriger am frühen Mittwochmorgen (16.11.) einen Unbekannten angegriffen. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall gegen 4.30 Uhr in der Berggartenstraße in Gohlis-Süd. Der 25-Jährige ging wahllos auf den Mann los, schlug ihn mit der Faust ins Gesicht und trat ihm zweimal mit dem Knie in den Bauch. Als die hinzugerufenen Polizisten am Tatort eintrafen, war aber nur noch der Täter vor Ort.

Der wehrte sich gegen die Maßnahmen der Polizisten, beleidigte und bespuckte sie. Gegen ihn wird jetzt wegen Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung ermittelt. Als Zeuge wird dringend der Angegriffene gesucht. Der Mann soll etwa 25 bis 30 Jahre alt sein und blonde, lockige Haare haben. Er trug eine Brille und hört vermutlich auf den Namen Sascha. Hinweise nimmt die Polizei unter (0341) 59 35 100 entgegen.

koku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr