Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht in Leipzig-Wiederitzsch – Rentnerin leicht verletzt

Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht in Leipzig-Wiederitzsch – Rentnerin leicht verletzt

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Leipzig-Wiederitzsch. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, ereignete sich die Kollision am 20. März im Bereich Delitzscher Landstraße/Südtangente.

Voriger Artikel
Autounfall im Leipziger Westen – Fahrerin wird leicht verletzt
Nächster Artikel
Betrunkener Radfahrer ist in Leipzig-Altlindenau mit 2,9 Promille unterwegs

Symbolbild

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Dort erfasste gegen 16.45 Uhr ein Pkw eine 72-jährige Rentnerin, die dabei leicht verletzt wurde.

Die Passantin lief bei Grün über die Ampel und wurde von einer bisher unbekannten Autofahrerin erfasst. Die Dame stürzte auf die Motorhaube und fiel vor den Wagen. Die Fahrerin, nach bisherigen Zeugenaussagen eine junge Frau in einem beigefarbenen Pkw, soll sich nicht um die 72-Jährige gekümmert haben. Stattdessen flüchtete sie vom Unfallort.

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrsunfalldienst in der Hans-Driesch-Straße 1 oder telefonisch unter (0341) 44 83 835 zu melden. Besonders wichtig seien in diesem Zusammenhang die beiden Autofahrer, die wegen des Unfalls hinter der Gesuchten halten mussten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr