Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls in Leipzig-Probstheida

Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls in Leipzig-Probstheida

Eine Fußgängerin ist am Montag gegen 8.30 Uhr beim Überqueren der Prager Straße Ecke Bockstraße in ein fahrendes Auto gelaufen und dabei gestürzt. Wie die Polizei mitteilte, hielt der 41-jährige Fahrer an, um nach dem Befinden der Frau zu schauen.

Voriger Artikel
Leichenfunde in Leipzig und Neubrandenburg: Ermittler sehen keinen direkten Zusammenhang
Nächster Artikel
Leipziger Polizei warnt vor Anrufen von Betrügern – Männer fordern Geld

Die Polizei sucht nach einem Unfall in Probstheida Zeugen.

Quelle: Jakob Richter

Leipzig. Doch die Dame hatte den Unfallort bereits verlassen. Auch die Personen an der nahe gelegenen Haltestelle der Straßenbahn konnten keine Hinweise zum Verbleib der Frau machen. Der Autofahrer meldete sich anschließend bei der Polizei, um den Sachverhalt anzuzeigen.

Nun sucht die Leipziger Polizei Zeugen zu dem Hergang des Unfalls. Außerdem bitten die Beamten die Unfallbeteiligte, sich auf dem Revier zu melden. Hinweise nimmt die Leipziger Verkehrspolizei in der Hans-Driesch-Str.1 oder unter (0341) 44 83 835 entgegen.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr