Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Leipzig-Möckern

Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Leipzig-Möckern

Die Polizei sucht Zeugen, die einen Verkehrsunfall im Leipziger Norden beobachtet haben. Der Vorfall ereignete sich bereits am 16. August: Ein 20-jähriger Radfahrer fuhr gegen 22 Uhr stadteinwärts auf der Kirschbergstraße.

Voriger Artikel
78-Jähriger überfährt in Leipziger Kleingartenanlage seine eigene Frau
Nächster Artikel
Auffahrunfall mit mehreren Verletzten im Leipziger Nordosten

(Symbolbild)

Quelle: André Kempner

Leipzig. An der Kreuzung Heuweg wollte er nach links abbiegen. Ein Autofahrer beachtete den 20-Jährigen nicht und erfasste ihn.

Der Radfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Auch sein Fahrrad wurde beschädigt. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten. Laut Angaben der Polizei war er in einem weißen VW Golf oder Polo unterwegs.

Personen, die Hinweise zum Pkw-Fahrer oder dem Fahrzeug geben können, melden sich bei der Verkehrspolizei in der Schongauerstraße 13 in Leipzig oder telefonisch unter (0341) 255 28 47.

jhz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr