Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei sucht Zeugen nach Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Auto in Leipzig-Reudnitz

Polizei sucht Zeugen nach Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Auto in Leipzig-Reudnitz

Bei einem Unfall in Reudnitz ist am Dienstagmorgen eine Jugendliche verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die 15-Jährige gegen 6 Uhr auf der Martinstraße mit dem Fahrrad zur Schule unterwegs.

Voriger Artikel
Einbrecher stehlen wertvolle Abendmahlkelche aus Leipziger Kirche
Nächster Artikel
Jugendliche durchsuchen in Leipzig-Gohlis Lagerräume und werden ertappt

Bei einem Unfall in Leipzig-Reudnitz ist am Dienstagmorgen eine 15 Jahre alte Radfahrerin verletzt worden.

Quelle: dpa

Leipzig. Als sie bei grüner Ampel nach links in die Zweinaundorfer Straße einbog, wurde sie von einem Fahrzeug gestreift.

Dabei stürzte das Mädchen, verletzte sich und musste ärztlich behandelt werden. Der Fahrer des Autos verließ pflichtwidrig die Unfallstelle. Am Fahrrad entstand ein Schaden von 100 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang, dem Fahrverhalten der Unfallbeteiligten sowie zum Fahrer und dem Auto geben können. Diese nimmt der Verkehrsunfalldienst Leipzig, Hans-Driesch-Straße 1, Telefon (0341) 44 83 835 entgegen.

ic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr