Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei sucht nach 46-Jährigem aus Wurzen – Mann wird seit Ende Juli vermisst

Polizei sucht nach 46-Jährigem aus Wurzen – Mann wird seit Ende Juli vermisst

Bei der Suche nach einem Vermissten bittet die Polizeidirektion Leipzig um Hinweise aus der Bevölkerung. Gefahndet wird nach Andreas Holz, der zuletzt am 31. Juli dieses Jahres gesehen wurde.

Voriger Artikel
Pferdekutsche verunglückt bei Markranstädt – Betrunkenem geht das Zugpferd durch
Nächster Artikel
Räuber schlagen in Leipzig auf brutale Weise zu – Polizei bittet um Hinweise

Mit diesem Foto sucht die Polizei nach Andreas Holz

Quelle: Polizei

Wurzen. Der 46-Jährige hatte am Tag seines Verschwindens in den Abendstunden die Wohnung eines Freundes in Wurzen verlassen und ist seitdem nicht mehr aufgetaucht.

Von der Wohnung des Freundes am Clara-Zetkin-Platz wollte Holz in ein nahe gelegenes Bekleidungsgeschäft gehen. Dort kam der gebürtige Bad Dübener jedoch nie an. Auch an seinem Wohnort wurde er seitdem nicht gesehen.

Holz ist etwa 1,80 Meter groß und von kräftiger Statur. Auffällig an ihm ist eine Tätowierung auf dem Bauch. Außerdem hat er keine Zähne im Oberkiefer. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug Holz, der dringend Medikamente benötigt, vermutlich ein rotes T-Shirt.

Wer Hinweise zum Aufenthalt von Holz geben kann, meldet sich bitte bei der Leipziger Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1, telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

ala

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr