Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei sucht nach Böllerattacke in Leipzig-Knautkleeberg Zeugen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei sucht nach Böllerattacke in Leipzig-Knautkleeberg Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 08.01.2016
Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zu der Silvesterböllerattacke im Leipziger Stadtteil Knautkleeberg geben können. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zu der Silvesterböllerattacke im Leipziger Stadtteil Knautkleeberg geben können. Der Mann war in der Silvesternacht gegen 1.30 Uhr in der Morungenstraße von einer Gruppe Jugendlicher mit einem Böller beworfen worden. Der Sprengsatz traf ihn im Gesicht und die schwere Verletzung an einem Auge führte dazu, dass er auf diesem erblindete.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Es werden Zeugen gesucht, die zur Tatzeit Beobachtungen, insbesondere zur Wurfbahn des Böllers gemacht haben. Außerdem werden Hinweise auf die Gruppe der Jugendlichen benötigt, sowie zum Werfer des Böllers. Zeugen können sich in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 melden.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Jugendliche haben eine Frau in einer Straßenbahn der Linie 8 bestohlen. Sie umringten die Frau und redeten auf sie ein, während einer nach ihrem Portemonnaie griff.

08.01.2016

Nach dem Brand, der in der Nacht zu Mittwoch eine Gartenlaube in Leipzig-Großzschocher zerstörte, steht nun fest: Bei dem in den Trümmern gefundenen Toten handelt es sich um den Pächter des Grundstücks. Das teilte die Polizei am Freitag mit.

08.01.2016

Drei Verletzte und Verkehrsbehinderungen: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Freitagmorgen im Leipziger Süden. Auf der Koburger Straße/B2 war ein Pkw mit einem Baustellenfahrzeug kollidiert. Die Unfallstelle wird zur Stunde geräumt.

08.01.2016
Anzeige