Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei sucht vermissten 15-Jährigen im Raum Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei sucht vermissten 15-Jährigen im Raum Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 12.10.2018
Der 15-jährige Lukas Emmerich wird seit dem 22. September vermisst. Quelle: Polizei
Leipzig

Die Polizei ist auf der Suche nach Lukas Emmerich aus dem thüringischen Hohenleuben (Kreis Greiz). Der Teenager lebt in einem Kinder- und Jugendheim, ist dorthin aber seit dem 22. September nicht zurückgekehrt. Die Polizei vermutet, dass er sich im Raum Leipzig aufhalten könnte.

Laut den Beamten ist Lukas 1,66 Meter groß und hat eine zierliche Gestalt. Auffällig sind seine dunkelblonden kurzen Haare, sein schmales Gesicht und seine Sommersprossen auf der Nase. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er eine schwarze Jacke und einen schwarzen Pullover

Wer Hinweise zum Vermissten oder zu seinem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Greiz, unter der Telefonnummer 03661/ 62 10 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

anzi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 20-Jähriger wurde am Mittwoch beim Versuch eines Diebstahls in der Leipziger Innenstadt gestellt. Neben dem Diebesgut führte er außerdem ein Messer und 12 Gramm Marihuana mit sich.

11.10.2018

Eine 61-Jährige wurde am Mittwochmorgen während des Frühsports im Park von einem nicht angeleinten Hund angegriffen und gebissen.

11.10.2018

Neben dem Völkerschlachtdenkmal ist am Nachmittag eine Rauchsäule aufgestiegen. Eine Gartenlaube stand komplett in Flammen. Verletzt wurde niemand.

11.10.2018