Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei zerschlägt Crystal-Händlerring im Landkreis Leipzig – Drogen-Wert: 80.000 Euro
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei zerschlägt Crystal-Händlerring im Landkreis Leipzig – Drogen-Wert: 80.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 03.04.2013
Die Polizei hat im Landkreis Leipzig einen Crystal-Händlerring ausgehoben. Quelle: Leipziger Polizei
Anzeige
Leipzig

Den 21, 24, 28 und 39 Jahre alten Beschuldigten wird zur Last gelegt, zumindest seit Anfang dieses Jahres das Betäubungsmittel Crystal aus der Tschechischen Republik nach Deutschland gebracht zu haben.

Dabei sollen die Festgenommenen bandenmäßig organisiert gewesen sein und arbeitsteilig gehandelt haben. So fuhren sie in verschiedenen Autos und in wechselnder Besetzung in die Tschechische Republik, um dort Crystal zu kaufen und in Deutschland weiterzuverkaufen.

Während einer solchen Fahrt wurden am 28. März ein 24- und ein 28-Jähriger auf der A 72 festgenommen. In der Nähe von Rötha erwischten die Ermittler einen 24- und einen 39-Jährigen. Ein weiterer 21-jähriger Verdächtiger wurde in seiner Bornaer Wohnung festgenommen. Insgesamt fanden die Beamten 952 Gramm Crystal im Wert von etwa 80.000 Euro. Darüber hinaus wurden mehrere Computer, Speichermedien, Telefone und zwei Pkw sichergestellt.

Gegen drei Männer wurde mittlerweile Haftbefehl wegen bandenmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln erlassen. Die Beschuldigten befinden sich in Untersuchungshaft. Die 28 und 39 Jahre alten Verdächtigen wurden wieder auf freien Fuß gesetzt. Im Falle einer Verurteilung drohen den Männern Haftstrafen zwischen fünf und 15 Jahren.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Dienstagabend ist die Q1-Tankstelle in der Wittenberger Straße in Eutritzsch überfallen worden. Gegen 21.50 Uhr betrat ein vermummter Mann den Verkaufsraum und bedrohte den Kassierer mit einer Pistole.

03.04.2013

Nach mehreren Angriffen auf Kabel des Telekommunikationsanbieters Vodafone in Leipzig hat das Unternehmen eine Prämie von 10.000 Euro für die Ergreifung der Täter ausgesetzt.

03.04.2013

Ein Unbekannter hat am Dienstagabend eine junge Autofahrerin im Leipziger Osten bedroht und ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr die 30-Jährige gegen 18 Uhr auf der Dresdner Straße im Stadtteil Reudnitz in Richtung Innenstadt entlang.

02.04.2013
Anzeige