Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizei zieht sieben Alkohol- und Drogensünder aus dem Verkehr
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizei zieht sieben Alkohol- und Drogensünder aus dem Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 10.06.2010
Bei Verkehrskontrollen zog die Polizei in der Nacht auf Donnerstag mehrere Angetrunkene aus dem Verkehr. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Der Test sprach positiv auf Amphetamine an, überdies fanden die Polizisten ein Tütchen mit Crystal (Metamphetamin) bei der Frau. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein Strafverfahren gegen die 32-Jährige eingeleitet, die Drogen wurden sichergestellt.

Gegen 2 Uhr kontrollierten Polizisten einen 23-jährigen Radfahrer auf der Marschnerstraße. Bei einem Atemalkoholtest wies der junge Mann einen Wert von 2,2 Promille auf. Auf der Karl-Tauchnitz-Straße stoppten Polizisten um 2.30 Uhr einen 30-jährigen Autofahrer. Da die Beamten Alkoholgeruch feststellten, unterzogen sie den Mann einem Atemalkoholtest, der einen Wert von 1,2 Promille aufwies.

1,78 Promille hatte ein Fahrradfahrer, den die Beamten gegen 3.10 Uhr auf der Bernhard-Göring-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Nachdem Polizisten gegen 3.20 Uhr offensichtliche Ausfallerscheinungen bei zwei 19- und 20-jährigen Radfahrern auf der Antonienstraße in Plagwitz feststellten, unterzogen sie diese beiden einem Atemalkoholtest. Der Jüngere hatte 1,94 Promille Alkohol im Blut, der ältere kam auf einen Wert von 1,6 Promille.

Gegen 5 Uhr morgens hielten Leipziger Beamte einen jungen Mann auf der Kurt-Eisner-Straße an, der auf einem Damenrad Schlangenlinien fuhr. Der Alkotest ergab einen Wert von 1,96 Promille.

Alle sieben Verkehrsteilnehmer wurden zur Blutuntersuchung mit aufs Revier genommen. Gegen sie wurden Strafverfahren eingeleitet, teilte die Polizei mit.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben am Mittwoch in Leipzig-Eutritzsch Gartenmöbel von einer Terrasse gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, verließ die 34-jährige Hausbewohnerin um 8 Uhr ihre Wohnung in der Gräfestraße.

10.06.2010

Ein 72-Jähriger ist Mittwochmittag in einem Eros-Center in der Neudorfgasse gestorben. Wie die Polizei mitteilte, erlitt der Mann, während er die Dienste einer Mitarbeiterin in Anspruch nahm, gegen 12.45 einen Hitzeschlag und verstarb noch vor Ort an Herzversagen.

10.06.2010

Drei Unfälle mit Radfahrern haben sich am Dienstag im Leipziger Stadtgebiet ereignet. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch fuhr im ersten Fall ein 49-jähriger Radler gegen 8.30 Uhr auf dem Luppendamm in Richtung Schkeuditz.

09.06.2010
Anzeige