Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizeibekannter Einbrecher in Neuschönefeld dank wachsamem Nachbarn gestellt

Polizeibekannter Einbrecher in Neuschönefeld dank wachsamem Nachbarn gestellt

Dank eines aufmerksamen Nachbarn ist am Samstagnachmittag ein Einbrecher im Ortsteil Neustadt-Neuschönefeld gestellt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich der Unbekannte zuvor bei einem 49-jährigen Anwohner in der Jonasstraße über die Mieter des Wohnhauses erkundigt.

Voriger Artikel
Tod einer Plagwitzerin: Obduktionsergebnisse liegen vor – mutmaßlicher Täter schweigt
Nächster Artikel
Radfahrerin wird im Zentrum von Lkw-Hänger erfasst - Polizei sucht nach Zeugen

In Leipzig-Neuschönefeld konnte die Polizei dank wachsamer Nachbarn einen Einbrecher auf frischer Tat ertappen. (Archivfoto)

Quelle: Andreas Doering

Leipzig. Als der Mann kurz darauf Einbruchsgeräusche vernahm, informierte er die Polizei.

Die Beamten konnten vor Ort gegen 18 Uhr einen 31-Jährigen festnehmen, welcher Einbruchswerkzeug dabei hatte. Überdies trug er diverse Betäubungsmittel bei sich. Der Täter ist der Polizei kein Unbekannter: so wurde er in der Vergangenheit als Drogenkonsument auffällig und bereits wegen mehrerer Einbrüche verurteilt.

Der Einbrecher wurde am Sonntagnachmittag in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr