Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizeieinsatz am Hauptbahnhof: Angreifer zerstört sechs Glasscheiben mit Pflasterstein

Polizeieinsatz am Hauptbahnhof: Angreifer zerstört sechs Glasscheiben mit Pflasterstein

Mit einem Pflasterstein hat ein 28-Jähriger am Mittwochabend sechs Scheiben der Straßenbahnhaltestelle am Leipziger Hauptbahnhof zerstört. Danach floh er in das Bahnhofsgebäude, wo er von Bundespolizisten verhaftet wurde, teilte Bundespolizeisprecher Jens Damrau mit.

Voriger Artikel
Unbekannte brechen Fahrkartenautomat in Leipzig-Wiederitzsch auf: 10.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Schlag gegen Drogenring in Leipzig: Fahnder verhindern Produktion von 2,3 Tonnen Crystal

Mit einem Pflasterstein hat ein Angreifer am Mittwochabend mehrere Glasscheiben an der Straßenbahnhaltestelle Hauptbahnhof zerstört.

Leipzig. Der Mann sei der Polizei bereits wegen zahlreicher Delikte bekannt, hieß es.

Zu den Motiven der Attacke auf die Haltestelle konnten die Beamten zunächst noch keine Angaben machen. Ein Mitarbeiter der Leipziger Verkehrsbetriebe hatte gegen 18.45 Uhr die Einsatzkräfte alarmiert.

Die Stadtreinigung fegte das Glas der zerstörten Scheiben von der Straße am Williy-Brandt-Platz. Dafür mussten auf der Innenstadtseite des Rings zwei von drei Fahrspuren gesperrt werden. Es kam zum Rückstau des Autoverkehrs.

php901ab8689d201411121939.jpg

Leipzig. Mit einem Pflasterstein hat ein 28-Jähriger am Mittwochabend sechs Scheiben der Straßenbahnhaltestelle am Leipziger Hauptbahnhof zerstört. Danach floh er in das Bahnhofsgebäude, wo er von Bundespolizisten verhaftet wurde, teilte Bundespolizeisprecher Jens Damrau mit. Der Mann sei der Polizei bereits wegen zahlreicher Delikte bekannt, hieß es.

Zur Bildergalerie

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr