Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizeieinsatz im Leipziger Uniklinikum – 58-Jähriger droht mit Messer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizeieinsatz im Leipziger Uniklinikum – 58-Jähriger droht mit Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 22.06.2016
 Ansicht der Uniklinik in der Liebigstraße in Leipzig.   Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

 Ein offenbar verwirrter Patient hat am Mittwochmorgen im Leipziger Uniklinikum für einen Polizeieinsatz gesorgt. Nach Angaben der Behörde hatte sich der 58-Jährige gegen 7 Uhr in seinem Zimmer eingeschlossen. Als das Pflegepersonal die Tür öffnete, stand der Mann mit einem gezückten Brötchenmesser am offenen Fenster.

Der 58-Jährige ließ Ärzte und Pflegepersonal über seine Absichten im Unklaren, als Vorsichtsmaßnahme wurden deshalb Polizei und Feuerwehr alarmiert. Den Beamten gelang es auch nicht, Kontakt mit dem Patienten aufzunehmen, er verweigerte jegliche Kommunikation. Vor dem Fenster wurde ein Sprungkissen aufgebaut und die Polizei konnte den 58-Jährigen schließlich überwältigen. Inzwischen befindet er sich wieder in ärztlicher Behandlung, hieß es.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 67-Jähriger ist in Leipzig in einer S-Bahn auf einen Schüler losgegangen. Der Mann schlug dem 13-Jährigen mehrmals ins Gesicht und den Bauch. An der Haltestelle Bayrischer Bahnhof flüchtete er.

21.06.2016

Eine betrunkene 33-jährige Autofahrerin ist beim Abbiegen auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß ihr Auto frontal mit einem anderen Wagen zusammen. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt.

21.06.2016

Bei der Ausfahrt von einer Tankstelle in Leipzig-Möckern hat ein 81-Jähriger einen Kleinwagen übersehen. Die Fahrzeuge stießen heftig zusammen, sodass der Verkehr über zwei Stunden hinweg umgeleitet werden musste.

21.06.2016
Anzeige