Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizeihund findet Einbrecher unter dem Sofa

Polizeihund findet Einbrecher unter dem Sofa

Er zersägte die Fenstergitter, verbog sie, schlug die Scheiben ein und machte sich auf die Suche nach Alkohol – dann versteckte er sich unter dem Sofa: Ein Einbrecher stieg Montagnacht in die Gaststätte einer Kleingartenanlage in der Waldbauerstraße in Schönfeld-Abtnaundorf ein.

Voriger Artikel
Bungalow in Burghausen-Rückmarsdorf angezündet
Nächster Artikel
Brandstiftung in Leipziger Wochenendhaus und Gartenlaube

Ein Polizeihund hat bemerkt, dass sich in der Gaststätte in einer Kleingartenanlage noch jemand befindet.

Quelle: dpa

Leipzig. Das teilt die Polizeidirektion Leipzig am Dienstag mit.

In der Küche stellte sich der Einbrecher einen Beutel mit Spirituosen bereit. Da die Polizei mit einem Hund ebenfalls in der Kleingartenanlage unterwegs war, entdeckten sie schnell den 33-Jährigen. Der Hund machte die Beamten darauf aufmerksam, dass sich jemand in der Gaststätte befindet. Als die Polizisten das Lokal gegen 23.50 Uhr betraten, versteckte sich der Einbrecher unter einem Sofa.

Der Tarnversuch war vergebens, der Hund entdeckte den Mann sofort. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,44 Promille. Die Polizei übergab das Diebesgut sofort dem Besitzer, der zwischenzeitlich eintraf und leitete ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Diebstahls ein. Wie hoch der Sachschaden ist, kann laut Polizeiangaben noch nicht gesagt werden.

mf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr