Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizeirevier in Leipzig-Plagwitz mit Farbbeuteln und Steinen beworfen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizeirevier in Leipzig-Plagwitz mit Farbbeuteln und Steinen beworfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 07.12.2012
Das Schild des Polizeirevier in der Weißenfelser Straße wurde mit Steinen zertrümmert. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Gegen 4.45 Uhr meldete die Mitarbeiterin einer Reinigungsfirma die Sachbeschädigung den zuständigen Polizisten im Revier Südwest.

Von den Werfern fehle jede Spur, teilten die Beamten mit. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Schadenshöhe ist derzeit noch nichts bekannt.

Leipzig. Farbbeutel und Steine sind in der Nacht zum Freitag an die Fassade eines Polizeireviers in der Weißenfelser Straße in Leipzig-Plagwitz geworfen worden. Die Unbekannten zertrümmerten dadurch das Polizeischild am Gebäude, die Wand wurde mit grüner, roter und schwarzer Farbe beschmiert. Gegen 4.45 Uhr meldete die Mitarbeiterin einer Reinigungsfirma die Sachbeschädigung den zuständigen Polizisten im Revier Südwest.

Im Oktober hatten Unbekannte nach einer groß angelegten Drogenrazzia Molotowcocktails gegen eine Polizeiwache in Leipzig geschleudert. Die Brandsätze zündeten jedoch nicht.

agri/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-2019031481001-LVZ] Leipzig. Ein Brandstifter hat am Donnerstagabend im Leipziger Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld für Aufregung gesorgt.„Der Unbekannte hat am Abend in dem Wohnhaus Unrat angezündet.

07.12.2012

Einen kurzen Moment der Unaufmerksamkeit hat am Mittwoch ein Mann in Leipzig-Connewitz genutzt, um ein Fahrzeug zu stehlen. Der Eigentümer hatte den Kleinwagen gegen 21 Uhr mit laufendem Motor vor seiner Garage in der Pfeffingerstraße abgestellt, um etwas zu holen.

06.12.2012

Ein betrunkener 51 Jahre alter Autofahrer hat am Mittwoch im Leipziger Stadtteil Reudnitz-Thonberg insgesamt sechs Fahrzeuge beschädigt. Der Mann war gegen 20 Uhr stadtauswärts im Täubchenweg unterwegs, als er mit seinem Wagen gegen einen anderen stieß.

06.12.2012
Anzeige