Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizisten angefahren – Anklage gegen 24-jährigen Leipziger

Polizisten angefahren – Anklage gegen 24-jährigen Leipziger

Wegen Mordversuchs an einem Polizisten hat die Leipziger Staatsanwaltschaft Anklage gegen den 24-jährigen Daniel L. erhoben. Wie die Behörde am Montag mitteilte, soll der Mann im September vergangenen Jahres bei Borna (Kreis Leipzig) einen Beamten absichtlich mit dem Auto angefahren und schwer verletzt haben.

Voriger Artikel
Leipziger Polizei warnt vor Anrufen von Betrügern – Männer fordern Geld
Nächster Artikel
Traktor rammt Straßenbahn in Leipzig-Knautkleeberg: 38.000 Euro Schaden

Wegen Mordversuchs an einem Polizisten hat die Leipziger Staatsanwaltschaft Anklage gegen den 24-jährigen Daniel L. aus Leipzig erhoben.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Laut Anklageschrift lud der Leipziger am 18. September in einem Gewerbegebiet gerade Kupferrohre in sein Auto, als ihn eine Polizeistreife kontrollieren wollte. Der unter Drogen stehende junge Mann gab daraufhin Gas und flüchtete mit seinem nicht zugelassenen und nicht versicherten Auto.

Bei seiner Flucht rammte er einen Streifenwagen, an dem ein Sachschaden von etwa 4500 Euro entstand. Anschließend fuhr er auf die Bundesstraße 95, auf der er von der Polizei verfolgt, trotz starken Verkehrs und Regen, bis zu 180 km/h fuhr. Nach Angaben der Beamten erfasste er schließlich vor der Einmündung der B 176 auf die B95 ein zweites Polizeifahrzeug. Dabei streifte der Flüchtende mit seinem Auto auch einen 34 Jahre alten Polizisten. Der Beamte wurde lebensgefährlich verletzt.

Nach Angaben der Leipziger Staatsanwaltschaft werde der Polizist wahrscheinlich erhebliche Folgeschäden davontragen. Der Täter wurde kurz darauf festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Für den Fall seiner Verurteilung droht ihm eine lebenslange Freiheitsstrafe, teilte die Behörde mit.

dpa/agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr